Führung ] Sänfte ] Mosaik ] Spiele ] Teekeks ] Likör ] Grabung ] Römer ] Steampunker ] Impressum ]

Von 1840 bis 1914 gab es bereits einen gewaltigen Aufbruch hinaus in die Archäologie.

Wir Zeitreisende bewegen uns hier einerseits hinein in die Überlebens-Probleme der römischen Villa Rustica zwischen 100 - 400 n. Chr. im Umfeld der Barbaren. Andererseits verfolgt uns die Gegenwart im Jahr 2024.

Mein Beitrag? Nach einem Besuch am 13.4.2024 mit schöner Einführung in Gebäude und Projekt richte ich mein Augenmerk auf einen Pavillon im Westen des Geländes: Gräfin Donata von Kluxemburg und ich betreiben am 6. und 7.7.2024 dort eine "Mosaik-Fabrik".

Um uns herum im Juli 2024 etwa 20 Steampunker, etwa 10 Römer-Darsteller, ein mittelalterlich gestylter Futter-Anbieter, ein Feuerspucker und Zauberer, ein Trompeter und vielleicht 200 Touristen, weitgehend mit Kindern.

Diese Extra-Nemo-von-Klang-Homepage zeigt einerseits meine Vorschläge vom April 2024, was in der Villa Rustica unter Beteiligung von Steampunkern laufen könnte. Zweitens zeigt sie Fotos, wie es dann ablief. Drittens dokumentiert sie das stetige touristisch-römische Angebot dieser Villa.

Nemo von Klang:

Wie die Dame oben (ja, klar, die kennen wir doch, das muss Athene sein) könnten wir uns, sozusagen steampunk-römisch, durchaus auch 1904 kleiden.

2024 können wir uns von solch schick-kriegerischer Kleidung anregen lassen.